Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Bei uns sind Sie in besten Händen. Transparent, seriös und erfolgreich: Guthmann & Guthmann Immobilien. Für zufriedene Kunden.

Marktbericht Berlin
berlin

Reinickendorf Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 2.300/m²
Neubau: EUR 4.100/m²

Wedding Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 2.600/m²
Neubau: EUR 3.850/m²

Charlottenburg Immobilien - Quick-Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 3.500/m²
Neubau: EUR 4.950/m²

Friedrichshain Immobilien - Quick-Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 3.450/m²
Neubau: EUR 4.700/m²

Hellersdorf Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 1.400/m²

Köpenick Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 2.650/m²
Neubau: EUR 3.800/m²

Hohenschönhausen Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 2.150/m²
Neubau: EUR 3.000/m²

Lichtenberg Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 2.850/m²
Neubau: EUR 3.350/m²

Marzahn Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 1.900/m²
Häuser: EUR 2.400/m²

Mitte Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 4.650/m²
Neubau: EUR 5.400/m²

Neukölln Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 3.100/m²
Neubau: EUR 3.950/m²

Pankow Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 2.950/m²
Neubau: EUR 4.100/m²

Prenzlauer Berg Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 3.750/m²
Neubau: EUR 4.600/m²

Schöneberg Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 3.500/m²
Neubau: EUR 5.150/m²

Spandau Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 2.000/m²
Neubau: EUR 3.150/m²

Steglitz Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 2.900/m²
Neubau: EUR 4.400/m²

Tempelhof Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 2.950/m²
Neubau: EUR 4.250/m²

Wilmersdorf Immobilien - Quick-Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 3.700/m²
Neubau: EUR 5.500/m²

Tiergarten Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 3.700/m²
Neubau: EUR 5.800/m²

Treptow Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 3.00/m²
Neubau: EUR 3.900/m²

Weißensee Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 2.750/m²
Neubau: EUR 4.000/m²

Kreuzberg Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 4.150/m²
Neubau: EUR 5.500/m²

Zehlendorf Immobilien - Quick Check
Ø - Angebotspreise 2016 EUR/m²
Bestand: EUR 3.500/m²
Neubau: EUR 5.200/m²

 

 

reinickndf wedding chrl fhain hellersd hohens koepen lichtenb marzahn mitte neuk pankow pberg schoeneb spandau steglitz tmplhof tierg treptow weissnsee wilmersd xberg zehlend

01. 04. 2016

Marktbericht Berlin

Berlin ist zur hippsten Stadt Deutschlands und zum Dauermagneten für Menschen aus aller Welt geworden. Das zeigen die seit Jahren kontinuierlich ansteigenden Übernachtungszahlen in der Hauptstadt. Pro Nacht logierten in den ofiziellen Beherberungsbetrieben im Jahr 2015 im Schnitt rund 65.000 Besucher.

Da immer mehr Besucher aus dem In- und Ausland wiederkommen um zu bleiben, ist die Nachfrage nach Wohnraum und Anlageimmobilien in Berlin ungebrochen. Bis 2030 wird sich am Nachfrageüberhang trotz zunehmenden Wohnungsbaus nichts ändern.

In Berlin gibt es etwa 1,9 Millionen Wohnungen

Etwa 44 Prozent der neuen Wohnungen wurden im vergangenen Jahr als Eigentumswohnungen errichtet. Rein rechnerisch sind das rund zehn neue Berlin-Immobilien jeden Tag.

Auch im ersten Quartal 2016 war auf dem Wohnungsmarkt in Berlin keine Entspannung in Sicht. Dem Wohnungsmarktbericht 2015 der IBB (Investitionsbank Berlin) und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung zufolge stieg die Miete im Median im vergangenen Jahr um fast 7 Prozent auf knapp unter 9 Euro pro Quadratmeter. Die Kaufpreise für Eigenheime und Anlageimmobilien stieg im letzten Quartal 2015 auf 350.000 Euro im Mittel. Die Quadratmeterpreise für Berlin-Immobilien lagen damit um fast 8 Prozent über dem Vorjahresniveau. Die Preissteigerungen weichen je nach Berliner Bezirk teils erheblich voneinander ab. Dasselbe gilt für die Nettokaltmieten in Berlin. In Friedrichshain-Kreuzberg wurden knapp 11 Euro pro Quadratmeter gezahlt. Der Bezirk festigt damit seine Position, gefolgt von Mitte und Charlottenburg-Wilmersdorf mit etwa 10 Euro Nettokaltmiete je Quadratmeter. Auffällige Mietsteigerungen wurden auch in Steglitz-Zehlendorf und Pankow gemessen, beide mit knapp 9 Euro im Schnitt. In letzterem Bezirk entstanden im vergangenen Jahr auch die meisten neuen Berlin-Immobilien. Mit etwa 1.600 neuen Wohnungen führt Pankow die Statistik an, gefolgt von Mitte mit etwa 1.300 Berlin-Immobilien und Treptow-Köpenick mit knapp 1200 Berlin-Immobilien. Schlusslicht war im Jahr 2015 der Bezirk Reinickendorf, mit dem Neubau von nur ca. 250 neuen Wohnungen.

Wir haben alle Berliner Bezirke genauer für Sie untersucht. Sollten Sie Ihre Immobilie in Berlin verkaufen wollen, sind wir für Sie die richtige Adresse. Unser Team erstell gerne eine kostenlose und präzise Einschätzung des gegenwärtigen Verkaufswertes und des Potenzials Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses. Wir erzielen für Anlageimmobilien in Berlin, für freie Wohnungen, Neubauprojekte, und Restantenpakete Höchstpreise.

Marktbericht für Berlin-Immobilien

Information und Transparenz sind entscheidend für Ihren Erfolg. Detaillierte Markt- und Objektanalysen für Anbieter gehören daher ebenso zu unserem Service wie die gründliche Prüfung der Immobilien für unsere Käufer.

In unserem Marktbericht für Berlin-Immobilien analysieren wir Entwicklung von Wohnimmobilien in Berlin. Dafür ermitteln wir fortlaufend die Angebotspreise auf dem Berliner Immobilienmarkt. Grundlage unserer allgemeinen Auswertungen sind sowohl bezugsfreie Wohnungen als auch Anlageimmobilien in Berlin. Da die Angebotspreise maßgeblich von der Größe der Berlin-Immobilie abhängen, segmentieren wir vier Bereiche: 40 bis 60 m², 60 bis 80m², 80 bis 100m² und Wohnungen von 100 bis 140m².